top of page
Stephanie-Traut_2022_web_edited.jpg

Stephanietraut@hotmail.de

0049 (0) 15216882757

BERLIN/FUERTEVENTURA

Stephanie Traut ist freischaffende Szenografin, Bühnen- und Kostümbildnerin. Sie arbeitet seit 2012 im Bereich Film und Theater. Ihre Erfahrungen beinhalten Lang- und Kurzspielfilme sowie Musikvideos, klassisches Theater, Freilichtspiele und Produktionen der freien Szene. Ursprünglich aus dem therapeutischen Bereich stammend, liegt ihr persönliches Interesse und damit die Basis ihres künstlerischen Schaffens in dem Verständnis und der Darstellung des Menschen. In seiner Schönheit und Hässlichkeit im Alltag, sowie in der fantastischen Version einer Kunstfigur im literarischen Bereich.

Überzeugt davon, dass Kreativität im Austausch mit anderen erst richtig aufblüht, ist ihr der interdisziplinäre und multikulturelle Austausch besonders wichtig.   Seit mehreren Jahren kollaboriert sie mit diversen Künstler*innen., unter anderen mit dem Kollektiv “Guerilla Architects“, das sozialkritische Kunstprojekte im urbanen Kontext der Großstadt mit Fokus auf Fragestellungen politischer, juristischer und räumlicher Grauzonen realisiert.

​Ihre Arbeitserfahrungen in Filmproduktionen umfassen neben Deutschland auch Spanien und Polen. Theatererfahrung in Berliner Häusern wie dem Berliner Ensemble, den Sophiensälen, dem Kampnagel in Hamburg, dem Stadtheater in Freiburg und München, den Freilichtspielen auf der Luisenburg, sowie international dem Landestheater Salzburg.

Stephanie Traut lebt in Berlin und arbeitet überall.

PROJEKTE ALS SZENBILDNERIN:

2016

/TECHNICOLOR/  Musicvideo

FESTIVALS:

Nominated for Best Set Design @Ibiza Music Video Awards

 

* INTERFILM BERLIN, Deutschland

* BERLIN MUSIC VIDEO AWARDS, Deutschland

* SAPPORO SHORT FEST, Japan

* LONDON RADAR AWARDS, England

* OKLAHOMA DANCE FILM FESTIVAL, Amerika

* MY MUMBAI SHORT FILM FESTIVAL, Indien

* BOGOTA MUSIC VIDEO FESTIVAL, Columbien

* SEHSÜCHTE FILM FESTIVAL, Deutschland

* IBIZA MUSIC VIDEO FESTIVAL, Spanien

* SARAJEVO FASHION FILM FESTIVAL, Bosnien und Herzigowina

* BERLIN STUDENT FILM FESTIVAL, Deutschland

* FLIMMERZIMMER Berlin, Deutschland

Winner Best Music Video @BSFF

Winner Best Music Video @Basel Film Festival Gässli

Nominated for Best Cinematography @Berlin Music Video Awards

2017

/MEHRWERT LABOR/  Performatives Labor

/SORT SOL/ Kurzfilm

FESTIVALS

*WARSAW SHORT FRAMING, Poland

*RIGA INTERNATIONAL SHORT FIL; FRSTIVAL, Latvia

*CAMINHOS DO CINEMA PORTUGES, Portugal

2021

/KRZYK/ Langspielfilm

noch nicht veröffentlicht/ in Auswertung

2023

/ANIMATA/ Mood Teaser

in Auswertung

PROJEKTE ALS KOSTÜMBILDNERIN:

2014

/EIN PROLETARISCHES WINTERMÄRCHEN/ Kurzspielfilm zeitgenössiscer Teil

FESTIVALS

*43. Internationales Filmfestival Rotterdam

*64. Internationale Filmfestspiele Berlin EFM

*12. Int'l Debut Film Festival “Spirit of Fire”

*Bildrausch Filmfest Basel

*Fresh Film Fest Karlovy Vary

`*9. Underdox Filmfestival für Dokument und Experiment

*Mad House Helsinki

*14. Viennale, Vienna Int'l Film Festival

*25. Ljubljana International Film Festival

*11. Sevilla Int. Film Festival

*12. Human Rights Film Festival, Zagreb

*5. FICUNAM mexiko

*Ficunam tournée

*GEGENkino Leipzig

*FICIC 2015 Cosquin, Argentinien

*Olhar de Cinema - Curitiba Int'l Film Festival 2015

*Sommerkino Mitte (Central)

*Arkipel Jakarta International Documentary and Experimental Film Festival

*9. Internationalen Nürnberger Filmfestivals der Menschenrechte

*11. Festival Internacional de Cine Independiente de La Plata Festi-Freak

*Deutsche Filmtage Goethe-Institut Bukarest

*Filmabend im kommunalen Filmhaus Nürnberg

2morrow Film Festival, Moskau

Festival des Deutschen Films in Nowosibirsk

*DFFB Filmfestival 2017

*21.Clair-obscur Festival

*Screening im Regenbogenkino Berlin

2017

/MEHRWERT/ Performatives Restaurant

2019

/RE:CAMP/ Forschungsstation für zirkuläre Festivals

2022

/ DIE SCHÖNE UND DAS BIEST/ Theater

2023

/ANIMATA/ Mood Teaser

in Auswertung

PROJEKTE ALS BÜHNENBILDNERIN:

2018

/MEHRWERT LAB/ Performatives Labor

2022

/STURM/ Musiktheater

bottom of page